Buddybrand

Bayer — Rennie räumt den Newsfeed auf

Die Beobachtung
Das Netz meckert. Über alles, worüber es sich zu meckern lohnt — mehr oder weniger. Und wer sich aufregt, dem stößt was sauer auf.

Die Kampagne
Mit der Tagline “Da kommt’s dir hoch” und dem Hashtag #ZeitFürRennie steigen wir in die Meckerei mit ein und positionieren uns als schnelle Erleichterung bei saurem Aufstoßen. Für zwei Monate kommentieren wir Dinge, die innerhalb unserer Zielgruppe zu Aufregern führen — jeden Tag. Dabei gehen wir auf das Tagesgeschehen ein, kommentieren die Nachrichten und machen uns so alltagsrelevant. Selbst die regionalsten Ereignisse bieten uns Futter für starke, visuelle Kommentare.

Das Ergebnis
Eine Redaktion hat 7 Tage die Woche über 40 Newsportale gescanned und mindestens 2 Schlagzeilen pro Tag innerhalb von 2 Stunden in den Newsfeed gebracht. Unsere Community stieg mit ein, stimmte uns immer wieder zu und fand die Kampagne super. Doch lassen wir zum Ende doch einfach die Zahlen sprechen: Über 20 Mio. Impressionen, über 4,6 Mio. Video Views (3 Sek), über 1,1 Mio. ThruPlays, Steigerung des Abverkaufs um 5 % während des Kampagnenzeitraums